CD Produktion, Pressung und Herstellung

cd-pressen.net ist ein Angebot der oomoxx media, Ihrem Partner für die CD Produktion, DVD Herstellung und Blu-ray Fertigung. Wenn Sie eine CD herstellen bzw. pressen möchten, werden Sie die Informationen interessieren, die wir nachfolgend für Sie zusammengetragen haben.

Direkt zu den Angeboten gelangen Sie unter "CD Pressen Angebote". Wenn Sie dort das Richtige nicht finden oder nicht lange suchen möchten, stellen Sie gleich Ihre Anfrage unter "CD Pressen Kontakt" - wir kalkulieren umgehend und für Sie unverbindlich ein attraktives Angebot!

CD pressen oder kopieren?

CD pressen günstig mit oomoxx media

CD replizieren oder kopieren? Je nach Höhe der Auflage und Art der Ausführung ist das die entscheidende Frage bei einer CD Produktion. Dabei lässt sich nicht pauschal beantworten, ob nun eine CD Pressung oder eine Duplikation das Richtige ist. Beide Produktionsverfahren haben Vor- und Nachteile:

 

Die Replikation


Unter der Replikation versteht man die industrielle Fertigung einer CD im Spritzgussverfahren. Dies geschieht im Presswerk.
Das angelieferte Premaster (mit dem zu vervielfältigenden Inhalt) wird dabei im Zuge des Glasmasterings zu einer Vorlage, dem Stamper, umgeabreitet.
Dieses Verfahren ist  vergleichsweise aufwändig und kostspielig, weswegen eine Pressung erst ab einer höheren Stückzahl möglich bzw. rentabel ist. 

Der Stamper wird in Spritzgussanlagen eingesetzt, wo flüssiges Polycarbonat in die Vorlage gegossen wird. Das erkaltete Plastikmaterial enthält nun bereits alle Informationen des Stampers.
Um vom Lesekopf eines PCs oder einer Stereoanlage ausgelesen werden zu können, muss noch eine Reflektionsschicht aus Aluminium aufgetragen werden; diese erhält noch eine Schutzschicht, ehe die CD dann der Druckanlage zugeführt wird, wo die CDs im Siebdruck oder Offsetdruck ihr Finish erhalten.
Anschließend sind noch weitere Veredelungen möglich (z.B. Reliefdruck). 

Die Vervielfältigung im Presswerk ist - wie man unschwer erkennt - recht aufwändig. Ist man allerdings erst einmal beim Spritzguss angelangt, geht es schnell: die Fertigung einer CD dauert dann nur wenige Sekunden! 

Bei uns können Sie Ihre CD ab einer Auflage von 300 Stück pressen lassen. Die Bedruckung erfolgt preisgleich im Siebdruck oder Offsetdruck.

Die Replikation erfolgt auf modernsten Maschinen, das Glasmastering erfolgt inhouse, dadurch erzielen wir größtmögliche Zeit- und Kostenvorteile.


 

Die Duplikation


Die Alternative zur Replikation ist die Kopie, also die CD Duplikation. Dabei werden Rohlinge mit dem zu vervielfältigenden Inhalt bebrannt.
Dies geschieht ähnlich dem heimischen Verfahren, eine CD Kopie herzustellen. Lediglich die verwendeten Maschinen, sogenannte Kopiertower, sind hochwertiger und ermöglichen einen ebenso qualitativen wie schnellen Durchlauf.

Nach erfolgter Bespielung kann der CD Rohling bedruckt werden. Dies ist möglich
  • im Inkjetdruck,
  • Thermo-Transferdruck,
  • Thermo-RE-Transferdruck,
  • Siebdruck oder
  • Offsetdruck.

Die Wahl des geeigneten Verfahrens hängt ab vom zu druckenden Motiv und der gewünschten Auflage.

Eine gute Übersicht zum Labeldruck finden Sie auf unserem Portal bedruckte-cd-rohlinge.de in der PDF zum CD und DVD Labeldruck. Hier können Sie im Bedarfsfall auch gleich CD Rohlinge bedruckt in den genannten Verfahren ordern!

Vor- und Nachteile CD Replikation vs. Duplikation


Ob Sie Ihre CDs als Pressung produzieren oder Ihren Silberscheibling duplizieren, beide Verfahren ergeben, professionell durchgeführt, ein hochqualitatives Produkt.
Die Entscheidung, Ihre CD replizieren zu lassen oder eine Duplikation zu bevorzugen, ist eher abhängig von den Vor- und Nachteilen, die das jeweilige Produktionsverfahren mit sich bringt:

CD pressen

+ niedrigere Stückkosten bei höheren Auflagen 
+ Innenring beschriftbar
+ Medium robuster gegen Außeneinwirkungen
   (wie Hitze o.ä.)
+ höhere Kompatibilität zu Abspielgeräten

CD duplizieren

+ Kleinstauflagen möglich und wirtschaftlicher als
    bei der CD Pressung
+ schnellere Durchlaufzeit (Express!)


CD herstellen: Preise und Kosten


Die Kosten bei einer CD Pressung hängen ab von der zu produzierenden Stückzahl. Je höher die Auflage, desto niedriger die Stückkosten.

Die Preise variieren auch deshalb so stark, weil, wie oben beschrieben, die Werkzeug- und Einrichtungskosten der Maschinen auflagenunabhängig anfallen, sich aber natürlich umso stärker auf den Stückpreis auswirken, je weniger CDs produziert werden.

Gleiches gilt für Drucksachen und bedruckte Verpackungen. Unbedruckte Verpackungen wie das Jewelcase oder die DVD Box hingegen werden nicht auftragsbezogen, sondern "auf Lager" produziert und sind deshalb relativ auflagenunabhängig preisstabil.

Mehr zum Thema "CD pressen Preise" bzw. "CD Pressen Kosten" finden Sie auf unserer Angebotsseite! 

Unabhängig von Auflage und Produktkombination - wenn Sie einen Dienstleister suchen, der Ihre CDs günstig pressen kann, dann sind Sie bei uns genau richtig!


CD Vervielfältigung bei oomoxx media


In oomoxx media haben Sie den professionellen Partner zur Realisierung Ihres Projektes immer an Ihrer Seite: wir beraten Sie umfassend, prüfen Ihre Daten sorgfältig (und korrigieren technische Fehler wenn erforderlich) und produzieren in perfekter Qualität - egal, ob Replikation oder Duplikation.

Zu den Scheiben liefern wir Ihnen bei Bedarf Drucksachen und Verpackungen aller Art angefangen von der Papierfenstertasche und Kartonstecktasche über das Jewelcase mit Booklet und Inlay bis hin zum Digipack, Digifile und zur Jakebox - wir können alles liefern, was Sie sich für Ihr Projekt vorstellen!

Sofern gewünscht, können wir Ihnen darüber hinaus mit weiteren Dienstleistungen behilflich sein: von der kompletten Erstellung der Druckdaten angefangen über den Einzelversand und Vertrieb bis hin zur Promotion Ihrer Produktion. Schicken Sie uns doch einfach eine kurze Anfrage, wir erstellen Ihnen umgehend ein umfassendes, attraktives Angebot!
 
CD Produktion und  Herstellung


mail: info@cd-pressen.net | fon: 04722.9108487



Weitere Informationen:

* CD pressen GEMA